Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Vorbereitung
  • Skript als pdf
  • Strasburger, Lehrbuch der Pflanzenwissenschaften, Kapitel 3

Aufbau der Pflanzen. Organtypen. Metamorphosen

Zwölf Begriffe, die Sie kennen sollten

Organ . Omnipotenz . Metamorphose . Perizykel . Endodermis . sekundäres Dickenwachstum . Allo- und Homorhizie . Rhizome . Haustorien . bifacial, unifacial, äquifacial . Dornen und Stacheln . Spaltöffnung

 

Zwölf Dinge, die Sie können sollten

  • Den Begriff „Organ“ definieren und den Unterschied zwischen Tier und Pflanze erklären können
  • Die Begriffe „Omnipotenz“ und „Metamorphose“ erklären können
  • Eine Wurzel im Querschnitt zeichnen und die Gewebe benennen können
  • Die Funktion der Endodermis erklären und den Weg des Wassers lokalisieren können
  • Sekundäres Dickenwachstum und Seitenwurzelbildung schildern können
  • Typen von Wurzelrüben und drei weitere Metamorphosen von Wurzeln mit Beispiel kennen
  • Einen primären und einen sekundären Spross im Querschnitt zeichnen können
  • Sekundärbildungen wie Jahresringe, Markstrahlen, Borke und Lenticellen zeichnen können
  • Ein Rhizom von einer Wurzel unterscheiden können
  • Ein bifaciales Laubblatt im Schnitt zeichnen und die Funktionen der Gewebe nennen können
  • Äquifaciales und unifaciales Laubblatt erkennen und von Sprossen unterscheiden können
  • Drei Blattmetamorphosen mit Beispiel nennen können

 

Übungsfragen

  • Dschungelexpedition in Neuguinea: ein einheimischer Sammler bringt ein ausgegrabenes Stück einer Ihnen unbekannten Pflanze. Wie stellen Sie fest, ob es eine Wurzel oder ein Rhizom ist?
  • Welches Abschlussgewebe folgen in einer Wurzel, wenn Sie von der Spitze zur Basis gehen?
  • Wie ändert sich die Richtung einer Kambiumzelle eines Sprosses, wenn ein Markstrahl angelegt wird?
  • Wie unterscheidet sich die Entstehung eines Kolrabi von der eines Radieschens?
  • Worin unterscheidet sich die Entstehung eines anomocytischen von der eines diacytischen Spaltöffnungsmusters?
  • „Übersetzen“ Sie einmal an einem fiktiven Beispiel, was (Organ-)Metamorphose im Tierreich bedeuten würde und geben Sie einen Grund, warum es so was hier nicht geben kann. 

 

Sternchenfragen

(vii) Das zentrale Leitbündel von Wurzeln ist sternförmig. Kann man der Wurzel von außen (ohne sie aufzuschneiden) ansehen, wieviele Strahlen dieser Stern hat? Begründen Sie Ihre Antwort.