Seminar Angewandte Botanik

Lernziel:

Es geht darum, sich mit verschiedenen Nutzpflanzen vertraut zu machen: Biologische Besonderheiten, Verbreitung, Anbau, Nutzung, verwandte Arten, kultureller Hintergrund, was sonst noch interessant ist. Gleichzeitig sollen Sie üben, als Team zusammenzuarbeiten, selbst Informationen zu recherchieren und zu filtern und natürlich, vor anderen zu sprechen.

 

Ablauf:

Sie organisieren sich in Teams von 2 Leuten und suchen sich eine Pflanze Ihrer Wahl aus. Das kann eine Nahrungspflanze sein, aber ebensogut eine Pflanze, aus der man Genußmittel herstellt, eine Heilpflanze oder eine Pflanze, die vor allem technisch genutzt wird. In jeder der drei Seminarsitzungen haben wir Zeit für 5 Pflanzen, die vorgestellt werden können. Das bedeutet, dass jedes Team etwa 10 min Zeit für den Vortrag hat. Bitte verwenden Sie folgende Struktur:

  • Porträt der Pflanze (wie sieht sie aus, in welche Gruppe gehört sie) - 1 Folie
  • Anbau (wo und wie wird sie angebaut) - 1 Folie
  • Nutzung (was wird genutzt und wofür) - 2 Folien
  • Biologische Besonderheiten - 1 Folie
  • Kulturelle Aspekte - 1 Folie
  • optional: was sonst noch an dieser Pflanze interessant ist - 1-2 Folien

Quellenangaben nicht auf die Folien - das kann eh keiner lesen, wenn das für 5 Millisekunden eingeblendet wird.

Jedes Team wird von zwei anderen Teams beobachtet:

  • Team 1 verfasst eine Zusammenfassung von 1 Seite Länge, diese Zusammenfassung enthält auch die Quellenangaben. Übrigens: Wikipedia als Quelle wird nicht akzeptiert.
  • Team 2 beobachtet den Vortrag als solchen und gibt dem Team anhand des angehängten Kriterienkatalogs in schriftlicher Form Rückmeldung

Die Zusammenfassung wird an alle Kursteilnehmer verschickt, die Vortragsrückmeldung an das vortragende Team.

Bewertung:

insgesamt wird das Seminar mit 4 Punkten bewertet. Diese verteilen sich auf folgende Aspekte:

  • logische Struktur des Vortrags: 0.5 Punkte
  • Tiefe der Recherche: 1 Punkte
  • Gestaltung der Folien: 0.5 Punkt
  • Zeitmanagement: 1 Punkte (im Klartext: Überziehen ist nicht ratsam)
  • Auftritt: 1 Punkte (dieser Aspekt wird natürlich individuell gewertet)

Diese maximal 4 Punkte werden in die Klausur eingerechnet, wenn die obengenannten zwei Aufgaben erledigt sind (also einmal die Zusammenfassung eines anderen Vortrags und einmal eine Rückmeldung für ein anderes Team abgeliefert wurde). Dies wird auf einem Laufzettel kontrolliert, den jedes Team vor Beginn des Seminars zugeschickt bekommt.

 

Anmeldung:

um den Seminarplan organisieren zu können und zu verhindern, dass wir fünf Vorträge über Cannabis hören, müssen sich die Teams vorher mit ihrem Thema anmelden. Dies sollte bis zum 1. Dezember 2019, 18:00 MEZ erfolgen. Die Teams sind dieselben wie für die F&E Grüne Biotechnologie.

Anmeldung Seminarthema

*
Familiennamen nicht vergessen!
*
*

Familiennamen nicht vergessen!


*

abhängig von Belegung änderbar

* markiert Pflichtfelder