Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
AKTUELLES
  • 08.02.2019 Minisymposium F&E Grüne Biotechnologie am 29.03.2019.
  • 18.12.2018 der Botanische Garten im SWR "natürlich". mehr...
  • 14.11.2018 unser Interreg-Antrag DialogProTect in der Endrunde
  • 19.07.2018 neues Projekt mit CN-ITC zu Sorghum als Phosphatsammler
  • 27.05.2018 Unsere Arbeit an Wildreben in der BNN...
  • EUCOR Master Plant Sciences erfolgreich.
  • Unsere Arbeit in KIT-NEULAND...

 

PROGRAMM INSTITUTSSEMINAR

 

BOTANISCHER GARTEN

Prof. Dr. Peter Nick (Sonntag, 17.02.2019, 11:15-12:30 Uhr). Arabische Medizin. mehr...

FORUM KRITISCHE INTERDISZIPLINARITÄT

letztes Treffen, Di 12.02., 15:45 SR 506-507, Gbd. 30.43

VITIFUTUR

Forschung und Anwendung Hand in Hand für den nachhaltigen Weinbau. mehr...

NEUES AUS DEM NICK-LABOR

Leben ist nicht einfach. Es gibt zwei Wege, das zu meistern – Tiere rennen davon, Pflanzen passen sich an. Wir wollen verstehen, wie. Der Schlüssel sind pflanzliche Zellen, denn sie vermitteln Gestalt, Anpassung und die enorme Vielfalt der Pflanzen.
Evolution hat viele Probleme gelöst. Können wir das nutzen? mehr... Wer ist Tulsi?

Genetik für Verbraucherschutz. mehr...

 

Prof. Dr. Peter Nick

Molekulare Zellbiologie    +49 721 608 42142 (Sekretariat) peter nickVsu1∂kit edu

Pflanzen sind Meister der Anpas-sung. Wie erkennen sie Stress? mehr..

Make Rice Cool Again

Wir zeigen wie's geht. mehr...

so finden Sie uns

Stellenangebote

Jede Pflanzenzelle kann einen ganzen Organismus bilden. Wir nicht. Warum? mehr... Ein Motor als Thermometer

Ein Geisterfahrer-Kinesin auf Abwegen. mehr...

Lehre Innovation Protoplasma

zum ersten Mal gelang es, den Landeslehrpreis nach Karlsruhe zu holen. zur Pressemeldung

Unser Lehrangebot

 

 

 

Wir bieten an:

Molekulare Authentifizierung von Pflanzen und pflanzlichen Produkten, Fluoreszente Markerzell-Linien, Elektronenmikroskopie, Mikrofluidischer Bioreaktor für Pflanzenzell-Fermentation

mehr...


Die Zellbiologie-Zeitschrift mit der längsten Tradition - wir geben sie heraus.mehr...