Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Getreide für die Wüste
Desertcereals

In einem deutsch-ägyptischen Projekt suchen wir nach Genen bei Reis und Weizen, um Getreide gegen Dürre wappnen zu können. mehr...

Genbank für Wildpflanzen
WEL

Unsere Genbank für Wildpflanzen mit Nutzungspotential für Ernährung und Landwirtschaft birgt weitere Schätze - momentan im Brennpunkt: Wilde Erdbeeren. mehr...

Angewandte Biodiversität - Forschen, Schützen, Nützen

Der Botanische Garten ist intensiv in die Forschung unserer Abteilung eingebunden. Pflanzliche Biodiversität ist wertvoll und dies nicht nur im übertragenen Sinn, sondern ganz handfest. In mehreren Projekten nutzen wir Artenvielfalt, um daraus konkrete Anwendungen zu entwickeln. Im Zentrum stehen Nutzpflanzen wie Reis und Wein und deren wilde Verwandte, aber auch Pflanzen, die medizinisch genutzt werden.

Fit für den Klimawandel Schützen nützt Alles echt?

In dem BMBF-Projekt FragAnanans sollen Wilderdbeeren aus unserer Genbank für Nutzpflanzen soll ägyptischen Bauern dabei helfen, neue Sorten zu züchten, die besser gegen den Klimawandel gewappnet sind. mehr... Aus einer Arche Noah zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Europäischen Wildrebe (die Stamm-Mutter unserer Kulturrebe) entstand eine wertvolle genetische Ressource. Unsere Sammlung beherbergt wertvolle Immunitätsgene für den nachhaltigen Weinbau der Zukunft.mehr...

 

Globalisierung und Verbraucherschutz stehen oft auf Kriegsfuß. Unsere Belegpflanzen im Verbund mit unserer Gendatenbank helfen uns dabei, Licht ins Dunkle zu bringen. mehr...