Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Carex pseudobrizoides - Reichenbachs Zittergras-Segge

Carex pseudobrizoides
Detail der Blüte von Reichenbachs Zittergras-Segge, aufgenommen im Botansichen Garten Göttingen (Foto: M. Hassler)

 

Reichenbachs Zittergras-Segge gehört zur Familie der Sauergräser und ist eine von etwa 500 Arten der Gattung Carex, die nahezu weltweit verbreitet ist. Charakteristisch für alle Seggen-Arten ist der dreikantige Stängel sowie die Unterteilung in ein-, gleich- und verschiedenährige Seggen. Der lateinische Gattungsname Carex ist eine Bezeichnung für Sauergräser mit schneidenden Blättern und leitet sich wahrscheinlich von einer rekonstruierten indogermanischen Wurzel für das Wort schneiden ab.



Reichenbachs Zittergras-Segge besiedelt stark saure, ausgesprochen nährstoffarme, feuchte Laub- und Nadelwälder. Die Art kommt in vielen deutschen Bundesländern nicht vor und ist in Deutschland mittlerweile als gefährdet anzusehen.