Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Gentianella uliginosa - der Sumpf-Enzian

Der Sumpf-Enzian ist eine kleinwüchsige Pflanze mit dekorativen, rötlich-lilafarbenen großen Blüten. Kennezeichnend sind wie bei allen anderen Enzian-Arten die kreuzgegenständigen Laubblätter, welche in grundständigen Blattrosetten oder am Stängel verteilt angeordnet sind. Der Sumpf-Enzian besiedelt ausgesprochen stickstoffarme, kalkhaltige Feuchtwiesen an vollsonnigen Standorten. Allerdings sind die Bestände des Sumpf-Enzians mittlerweile stark zurückgegangen, die Art ist europaweit gefährdet. Ursachen hierfür sind zum einen die Eutrophierung der Böden durch Düngereintrag und Immissionen, zum anderen das Brachfallen extensiv genutzter Frisch- und Feuchtwiesen.

Um den Sumpf-Enzian, der in einigen deutschen Bundesländern bereits ausgestorben ist, vor dem vollständingen Verschwinden zu bewahren, wurde er in das Projekt "Wildpflanzen-Schutz Deutschland" aufgenommen.