Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT
PROGRAMME GUIDED TOURS
Nymphaea

 

The updated programme Autumn and Winter 2018 as pdf

WE ALSO OFFER

TOPICAL TOURS upon request for groups or school classes. Contact: Renate Herberger, Botanical Institute 1, phone 0721-608 2142, renate herbergerQfd4∂kit edu

 

 

 

TARIF

Public Guided Tour: normal fee 5 € per person, reduced 3 € per person

Group Tours: normal fee 7 € per person, for school classes reduced fee 2 € per person.

Anmeldung zu den Führungen

Aus organisatorischen Gründen läuft die Anmeldung für die Führungen ab dem 01.01.2018 über die Seiten des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens des KIT.

>>>>>>ZUR ANMELDUNG<<<<<<

Neue Genscheren revolutionieren die Pflanzenzüchtung

CRISPR-Cas
CRISPR-Cas Genscheren erlauben es, viel präziser als zuvor das Genom zu verändern. Machen Sie sich selbst ein Bild.

Grüne Gentechnik war kontrovers, weil Gene aus anderen Organismen in Pflanzen eingeführt wurden. Neue Genscheren schneiden präzise und lassen sich danach wieder aus der Pflanze entfernen. Sind diese Pflanzen dann transgen? Wie ändert das die Debatte über Gentechnik?

CRISPR-Cas ist in aller Munde - in der Medizin werden von dieser Technologie beinahe Wunder erwartet. Weniger im Blick der Öffentlichkeit: auch bei Pflanzen kann die CRISPR-Cas Technologie eingesetzt werden und die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Holger Puchta gehört hier weltweit zu den führenden Gruppen. Erfahren Sie mehr darüber, was CRISPR-Cas eigentlich ist, was man damit kann und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zu einer hochaktuellen Debatte - gerade dieser Tage hat Wissenschaftsministerin Bauer für eine differenziertere Betrachtung der Gentechnik geworben.