Biologie für Nichtbiologen

WAS? Vorlesung . WER? Prof. Dr. Peter Nick WANN? Mo. 14:00-15:30 . WO? Mittlerer Hörsaal, Gbd. 10.91 . FÜR WEN? Bachelor Lebensmittelchemie. WENN MAN MAL NICHT KANN? Die Vorlesung wird als Hybrid gehalten, Zuschaltung über ZOOM.

ACHTUNG

Da die Infektionslage und die daraus resultierenden Regelungen noch unklar sind, ist noch nicht klar, ob die Veranstaltung in Präsenz laufen kann oder nicht. Daher wird die Hybridform gewählt. Wer möchte, kann sich in dem Hörsaal einfinden, wer nicht, kann virtuell über einen ZOOM-Kanal teilnehmen. Der Hörsaal ist klein, ein Mindestabstand ist bei voller Belegung nicht möglich. Es gilt daher 2G - wer nicht geimpft oder genesen ist, kann nur virtuell teilnehmen. Weiterhin gilt Maskenpflicht. Die Impfzertifikate werden in der Vorbesprechung LCH überprüft. Für den Fall, das Präsenzveranstaltungen aufgrund steigender Inzidenzen nicht mehr erlaubt sind, findet die Veranstaltung dann halt eben nur virtuell statt.

CHAT

Man kann während der Vorlesung die Chat-Funktion des ZOOM-Kanals nutzen, um Fragen zu stellen (natürlich sind auch Fragen in der analogen Welt jederzeit willkommen). Diese werden dann immer wieder blockweise beantwortet.

FOLIEN UND AUFZEICHNUNGEN

Finden Sie auf Ilias. Pfad: Magazin - Organisationseinheiten - KIT-Fakultät für Chemie und Biowissenschaften - WS 21/22 - LMC_BA_Biologie_Nichtbiologen

 

Was will diese Vorlesung?

Zielgruppe sind Studierende anderer Fächer, die sich für Biologie interessieren, vor allem aus der Lebensmittelchemie, aber auch aus Wissenschaft-Medien-Kommunikation - Biologie ist eine zunehmend interdisziplinär arbeitende Wissenschaft, die mit der Chemie, der Physik, den Ingenieurwissenschaften und der Informatik immer intensiver zusammenarbeitet. Um diesen interdisziplinären Dialog zu erleichtern, wird diese Vorlesung konzipiert. Die Studierenden eignen sich die wichtigsten Konzepte an, ohne die moderne Biologie nicht zu verstehen ist:

  • Was ist ein Gen?
  • Wie werden Proteine erzeugt?
  • Wie funktioniert Evolution?
  • Nach welchen Prinzipien sind Lebewesen aufgebaut?
  • Nach welchen Gesetzen treten sie miteinander in Wechselwirkung?

Einzelheiten sind hierbei auf das notwendige Minimum beschränkt - die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, weiterführende Lehrbücher und Veröffentlichungen der Biologie selbständig zu verstehen.

 

Wie ist es gedacht?

Es handelt sich nicht um eine "Vorlesung" im Sinne, dass Ihnen etwas "vorgelesen" wird - wir gehen davon aus, dass Sie des Lesens selber kundig sind. Damit die Vorlesung Ihnen etwas bringt, müssen Sie sich vorbereiten und regelmäßig nachbereiten. Faustregel: die Vorlesung hat ein Arbeitspensum von 1 ECTS-Punkt, das entspricht 30 Stunden reale Zeit, davon sind 10 x 1.5 Stunden, also 15 Stunden Vorlesungszeit, daher sollten Sie also 15 Stunden für Vor- und Nachbereitung ansetzen. Pro Woche sollten Sie also etwa 1.5 Stunden investieren, um den Stoff vor- und nachzubereiten.

Zu jedem Thema gibt es noch weitere Materialien, die Ihnen dabei helfen sollen, den Stoff zu vertiefen oder fehlende Voraussetzungen auszugleichen.

 

Erfolgskontrolle: 16 von 120 Punkten der Klausur von BA-LMC-3, diese werden in Form von 2 ZWISCHENTESTS über Ilias (s. oben) abgeprüft, die man in einem bestimmten Zeitraum absolvieren muss. (wenn Sie sich zuvor in Ilias einloggen und auf diesen Link klicken, landen Sie direkt beim Test. Achtung: wenn Sie den Test starten, müssen Sie ihn dann innerhalb von 30 Minuten durchziehen, man kann also nicht "mal kucken", welche Fragen es sind (wie bei einer richtigen Prüfung eben).

 

  • Zwischentest 1: über die Vorlesungen 1-4 muss bis zum 22.11.2021 absolviert werden
  • Zwischentest 2: über die Vorlesungen 5-9 muss bis zum 11.02.2022 absolviert werden.

 

Lernhilfen:

  • Purves Biologie, 9. Auflage (in der KIT-Bibliothek hier)
  • Campbell Biologie, 6. Auflage (in der KIT-Bibliothek hier)
  • Glossar, wo die Begriffe der Vorlesung erklärt sind

 

 

 Tag Datum  Thema  Materialien
       
Mo 18.10.2021 Moleküle des Lebens: DNS, RNS, Protein hier
Mo 25.10.2021 Moleküle des Lebens: Lipide, Zucker  hier
Mo 01.11.2021 Allerheiligen - keine Vorlesung  
Mo 08.11.2021 Die Zelle hier
Mo 15.11.2021 Die Gene hier
Mo 22.11.2021 Evolution, Mechanismen und Entstehung des Lebens hier
Mo  29.11.2021 Pflanzen und Pilze hier
Mo  06.12.2021 Tiere und Menschen hier
Mo  13.12.2021 Menschen und Ernährung hier
Mo 20.12.2021 Ökologie  hier