Was wir tun


Der Botanische Garten des KIT

Am Fasanengarten 2 D-76131 Karlsruhe, Tel. (0721) 608 - 42145. e-mail. So finden Sie uns

April-September Mo-Fr 8-16, So 10-16, Oktober-März Mo-Fr 8-15, So 10-14 Uhr, Eintritt frei!

 

AKTUELLER HINWEIS: S'Maultäschle darf weg!

(auch im Innenbereich - wenn es eng wird, aus eigener Vernunft anziehen, aber das bleibt Jedem / Jeder selbst überlassen).

 

WARUM DAS KIT EINEN GARTEN BRAUCHT - UNSER PROFIL

 

 

Was gibt es Neues?

 

VERANSTALTUNGEN

  • Weihnachtliche Symbolpflanzen, Sonntag 11.12.2022, 11:15 Führung mit Dr. Max Seyfried

mehr

Garten virtuell. Als Alternative für einen wirklichen Besuch im Garten haben wir während der Coronazeit einige virtuelle Angebote entwickelt, die man immer noch nutzen kann:

 

Und hier geht es zu den SEITEN DES FÖRDERVEREINS.

Pflanze des Monats: Zitronenmyrte

Dezember: Sie gilt als die Königin des Zitronendufts, intensiver noch als die Zitrone selbst. Die Zitronenmyrte stammt aus Australien und ist wird von den Aborigines als Heilpflanze und Gewürz genutzt. Aber was heisst hier "die" Zitronenmyrte? Es gibt nämlich zwei davon, die auch sehr unterschiedlich aussehen, aber zur selben Familie gehören, den aromatisch duftenden Myrtengewächsen (auch der berühmte Eukalyptus zählt hier dazu). Seit etwa zehn Jahren ist die Zitronenmyrte auch hierzulande en vogue, als Bestandteil von Früchtetees beispielsweise. Das ist nicht unproblematisch, da die eine Art Citronellal enthält, worauf viele Menschen allergisch reagieren. Wir konnten nach sorgfältiger taxonomischer Bestimmung unserer Referenzpflanzen einen auf PCR basierenden Gentest entwickeln, mit dem man in einer Handelsprobe schnell und sicher entscheiden kann, welche Art von Zitronenmyrte man nun vor sich hat. Beide stehen Seite an Seite im Sukkulentenhaus. Wenn Sie mal riechen wollen - nur zu, ein Blättchen mit dem Fingernagel anritzen, damit die Ölbehälter geöffnet werden, und schon wird der zitronige Duft freigesetzt. Dieser ist sehr ähnlich, aber nicht gleich - riechen Sie den Unterschied? mehr...

Was gibt es zu sehen?

 

Seerosenhaus: Papyrus (Bild) . Alocasia . Bananen .

Sukkulentenhaus: Zitronenmyrte . Afrikanischer Meerrettichbaum . Wüstenmaracuja blüht .

Freiland: Hartwegs Bartfaden blüht (Süd) . Gojibeeren (Süd) . Urweltmammutbaum .

Eingangsbereich: Baby-Papaya . Kölreuterversuch . Kannenpflanzen .

Palmenhaus: Titanenblatt . Baum der Reisenden . Currystrauch fruchtet .

Tropenhaus: Vanille fruchtet . Pandan . Ohrenpfeffer .

 

 

Faszination Pflanze

Pflanzen sind voller Geheimnisse und helfen uns, die Welt mit neuen Augen zu sehen. Überraschende Blickwinkel auf den Flickr-Seiten von Maren Riemann.